Schilddrüsenbundesverband für Kinder und Erwachsene - Die Schmetterlinge e. V.  

Die Schmetterlinge e. V.    
Schilddrüsenbundesverband    

Die Schmetterlinge e. V. - Schilddrüsenbundesverband

   Selbsthilfeorganisation
   für Kinder und Erwachsene
   mit Schilddrüsenerkrankungen

öffnet sich im neuen Fenster
20 Jahre Schilddrüsenbundesverband
Schilddrüsenbundesverband - Die Schmetterlinge e. V.ErwachseneSchilddrüsenkrebs (Erwachsene)Kalter Knoten plötzlich verändert. ist das Krebs? • Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kalter Knoten plötzlich verändert. ist das Krebs?  
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Schildkröte42 Schildkröte42 ist weiblich
Wenigschreiber




Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 7
Alter: 49
Herkunft: Unna

Kalter Knoten plötzlich verändert. ist das Krebs? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo ihr,

set 4 Jahren wurde mein eher unauffälliger kalter Knoten nun 1 mal im Jahr kontrolliert. So auch am Dienstag. Leider hat er sich nun verändert in der Form und Struktut und wird auf Rat meines HA und des NUK am 13,12 entfernt.

ist die Veränderung ein sicheres Zeichen für Bösartigkeit?

Danke vorab für Eure Antworten
Kerstin
18.11.2012 13:00 Schildkröte42 ist offline E-Mail an Schildkröte42 senden Beiträge von Schildkröte42 suchen Nehmen Sie Schildkröte42 in Ihre Freundesliste auf
Seestern   Zeige Seestern auf Karte Seestern ist weiblich
Internetbeauftragte


images/avatars/avatar-59.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.099
Alter: 55
Eigene Schilddrüsenerkrankung: Thyreoidektomie im August 07

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Kerstin,
eine weitere ,speziell auf SD-Krebs ausgerichtete Adresse findest Du unter
http://www.sd-krebs.de
Dort wirst Du sehr schnell eine Antwort bekommen.
Hoffe für Dich ,dass dem nicht so ist,was Du befürchtest.
Liebe Grüsse und alles Gute

__________________
Bitte den Arzt fragen! Bitte beachten: alle von mir geschriebenen Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar Das ist meine persönliche Meinung! ;beruhen auf eigenen Erfahrungen; schliessen somit einen Facharztbesuch nicht aus.


Alles Gute , liebe Grüsse
vom seestern Sonne Sonne Sonne
18.11.2012 15:28 Seestern ist offline E-Mail an Seestern senden Beiträge von Seestern suchen Nehmen Sie Seestern in Ihre Freundesliste auf
Cathleen Cathleen ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-1.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 58
Herkunft: Deutschland

RE: Kalter Knoten plötzlich verändert. ist das Krebs? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sonst sprich doch mal mit einem Endokrinologen.

95-97% der kalten Knoten sind gutartig. Also erst mal abwarten.
Ich würde mich an deiner Stelle ein bisschen ablenken. Sonst machst du dich nur noch verrückt. Wir trösten dich!

__________________
Ich bin keine Ärztin. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Empfehlung:
>2 - 3 Meinungen von erfahrenen Nuklearmedizinern sowie Endokrinologen einholen.
>Informationen von medizinischen Fachinternetseiten besorgen. Das muss ich näher begutachten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cathleen am 18.11.2012 18:41.

18.11.2012 18:41 Cathleen ist offline Beiträge von Cathleen suchen Nehmen Sie Cathleen in Ihre Freundesliste auf
Schildkröte42 Schildkröte42 ist weiblich
Wenigschreiber




Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 7
Alter: 49
Herkunft: Unna

Themenstarter Thema begonnen von Schildkröte42
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Cathleen,

hab doch mit den Docs gesprochen. Sie sagen es bestünde die Gefahr, dass er bösartig sei. Diese liegt bei 5-10%.

Finde halt nur so komisch, dass sie mich jetzt soofrt operieren wollen, wovon 4 Jahre nie die Rede war.

Wie ist es denn bei Dir so gewesen?
18.11.2012 18:56 Schildkröte42 ist offline E-Mail an Schildkröte42 senden Beiträge von Schildkröte42 suchen Nehmen Sie Schildkröte42 in Ihre Freundesliste auf
Cathleen Cathleen ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-1.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 58
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Schildkröte42
Hi Cathleen,

hab doch mit den Docs gesprochen. Sie sagen es bestünde die Gefahr, dass er bösartig sei. Diese liegt bei 5-10%.

Finde halt nur so komisch, dass sie mich jetzt soofrt operieren wollen, wovon 4 Jahre nie die Rede war.

Wie ist es denn bei Dir so gewesen?


Sie sagen es besteht die Gefahr... hmmm am Kopf kratzen Ein kalter Knoten kann- muss aber nicht.... über die Jahre bösartig werden.

Den Calcitonin Blutwert bestimmt der ambulante Nuklearmediziner eigentlich weit vor einer Op.

Hast eine Nachricht!

__________________
Ich bin keine Ärztin. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Empfehlung:
>2 - 3 Meinungen von erfahrenen Nuklearmedizinern sowie Endokrinologen einholen.
>Informationen von medizinischen Fachinternetseiten besorgen. Das muss ich näher begutachten!

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Cathleen am 18.11.2012 21:30.

18.11.2012 21:30 Cathleen ist offline Beiträge von Cathleen suchen Nehmen Sie Cathleen in Ihre Freundesliste auf
Schildkröte42 Schildkröte42 ist weiblich
Wenigschreiber




Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 16.11.2012
Beiträge: 7
Alter: 49
Herkunft: Unna

Themenstarter Thema begonnen von Schildkröte42
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hi Cathleen,

ich weiß , dass der Calcitonin Wert morgen vorliegen wird. meinst Du, ich sollte ihn erfragen?
19.11.2012 07:23 Schildkröte42 ist offline E-Mail an Schildkröte42 senden Beiträge von Schildkröte42 suchen Nehmen Sie Schildkröte42 in Ihre Freundesliste auf
Cathleen Cathleen ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-1.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 26.08.2012
Beiträge: 58
Herkunft: Deutschland

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja Ruf mich an! ....find ich wichtig und alles, alles Gute.

__________________
Ich bin keine Ärztin. Siehe auch Nutzungsbedingungen.
Empfehlung:
>2 - 3 Meinungen von erfahrenen Nuklearmedizinern sowie Endokrinologen einholen.
>Informationen von medizinischen Fachinternetseiten besorgen. Das muss ich näher begutachten!

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Cathleen am 19.11.2012 09:55.

19.11.2012 09:55 Cathleen ist offline Beiträge von Cathleen suchen Nehmen Sie Cathleen in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schilddrüsenbundesverband - Die Schmetterlinge e. V.ErwachseneSchilddrüsenkrebs (Erwachsene)Kalter Knoten plötzlich verändert. ist das Krebs?

Die Beratungen und Informationen auf unserer Homepage, in unseren Foren, in unserem Chat, oder per E-Mail sind keine Ferndiagnosen und keine Behandlungsvorschläge. Sie sind keinesfalls eine Aufforderung zum Abbruch einer ärztlich verordneten Therapie zu sehen und fordern auch nicht zur Aufnahme einer Therapie ohne ärztliche Begleitung auf. Sie sind als reine (Laien-) Informationen und persönliche Meinungen anzusehen und ersetzen keineswegs eine eingehende, individuelle medizinische und/oder ärztliche Untersuchung und/oder die fachliche Beratung durch einen (Kinder-) Arzt, durch einen Therapeuten oder durch einen Apotheker! Für Ihre Erkrankung empfehlen wir deshalb - unabhängig von der Inanspruchnahme von Informationen durch unsere Internetseiten -, stets einen fachkundigen (Kinder-) Arzt Ihres Vertrauens aufzusuchen. Nur dieser kann eine eingehende, individuelle medizinische und/oder ärztliche Untersuchung durchführen, Ihre Symptome, Ihr etwaiges Krankheitsbild und Ihren Gesamtzustand einschließlich eventueller Vorerkrankungen beurteilen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne entsprechende Ansprechpartner! Weder der Schilddrüsenbundesverband „Die Schmetterlinge e. V.“ noch dessen Vorstandsmitglieder, Ansprechpartner, Regionalgruppenleiter, Selbsthilfegruppenleiter und/oder Diskussionsteilnehmer übernehmen eine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit erteilter Informationen. Es gilt deutsches Recht, auch wenn Sie von außerhalb Deutschlands auf die Internetseiten des Schilddrüsenbundesverbandes „Die Schmetterlinge e. V.“ zugreifen.

Powered by Burning Board © WoltLab GmbH Besucher seit dem 1. Dezember 1999 Design by  Nefix.de