Schilddrüsenbundesverband für Kinder und Erwachsene - Die Schmetterlinge e. V.  

Die Schmetterlinge e. V.    
Schilddrüsenbundesverband    

Die Schmetterlinge e. V. - Schilddrüsenbundesverband

   Selbsthilfeorganisation
   für Kinder und Erwachsene
   mit Schilddrüsenerkrankungen

öffnet sich im neuen Fenster
20 Jahre Schilddrüsenbundesverband
Schilddrüsenbundesverband - Die Schmetterlinge e. V.ErwachseneSchilddrüsenkrebs (Erwachsene)Kapilläres Karzinom • Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Kapilläres Karzinom  
Autor
Beitrag Vorheriges Thema | Nächstes Thema
Seestern   Zeige Seestern auf Karte Seestern ist weiblich
Internetbeauftragte


images/avatars/avatar-59.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 06.01.2005
Beiträge: 1.099
Alter: 55
Eigene Schilddrüsenerkrankung: Thyreoidektomie im August 07

Themenstarter Thema begonnen von Seestern
papilläres Karzinom Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo zusammen,
habe gerade die Nachricht von Tunelis Sohn erhalten, die Op ist gut verlaufen. Aber es war ein papilläres Karzinom. Eine der Nebenschilddrüsen musste mit entfernt werden, die 3 anderen wurden , wie er mir schrieb, woanders hinverpflanzt.
Meine Daumen waren heute sehr beansprucht, gut ,dass ich von gestrigen Ausflug in Richtung Köln eh ausser Gefecht war.
Muss jetzt erst mal nach der Klassifizierung schauen.
Ausserdem hat sie Fieber bekommen.
Liebe Grüsse
vom seestern.

__________________
Bitte den Arzt fragen! Bitte beachten: alle von mir geschriebenen Beiträge stellen meine persönliche Meinung dar Das ist meine persönliche Meinung! ;beruhen auf eigenen Erfahrungen; schliessen somit einen Facharztbesuch nicht aus.


Alles Gute , liebe Grüsse
vom seestern Sonne Sonne Sonne

Dieser Beitrag wurde 2 mal editiert, zum letzten Mal von Seestern am 06.07.2007 19:32.

06.07.2007 19:32 Seestern ist offline E-Mail an Seestern senden Beiträge von Seestern suchen Nehmen Sie Seestern in Ihre Freundesliste auf
Boehni Boehni ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-48.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 11.06.2007
Beiträge: 411
Herkunft: Schweiz,37 Jahre
Eigene Schilddrüsenerkrankung: ohne Schilddrüse nach OP

RE: papilläres Karzinom Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hallo Seestern

Danke für Deine Info.
Dann drücke ich Tuneli ganz fest die Daumen das es wieder gut kommt. Daumen drücken!
Ganz liebe Genesungswünsche und wenig schmerzen. Alles wird wieder gut!

Liebe Grüsse Boehni Es ist zum Kugeln!
07.07.2007 16:39 Boehni ist offline E-Mail an Boehni senden Beiträge von Boehni suchen Nehmen Sie Boehni in Ihre Freundesliste auf
Tuneli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Liebe Boehni
bin wieder zu Hause und kann mich selbst melden Hurrah
die Op ist gut verlaufen wenn auch mit vielen Schmerzen....aber es gab ja auch eine ordentliche Baustelle
- ganze Schilddrüse raus.....papilläres Karzinom,leider schon im 3. Stadium,d.h. es war schon über die Schilddrüse hinaus
- zahlreiche Lymphknoten wurden entfernt
-2 Nebenschildrèsen sind entfernt heute kam davon der Befund,gottseidank keinen Krebsbefall sondern "nur" ein gutartiges Adenom
-2 Nebenschilddrüsen wurden verplfanzt und scheinen ihre Arbeit brav zu tun
- der Befund der Lyphknoten ist leider noch nicht da
- jezt muss eine Radiotherapie stattfinden ....aber da muss ich jetzt auch noch durch
die Gefühle spielen Achterbahn, der Körper auch Grummel
so jetzt bin ich schon wieder schlapp,danke für deine lieben Worte
Tuni
13.07.2007 16:56
finchen finchen ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-266.jpg

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 08.05.2007
Beiträge: 472
Alter: 29
Herkunft: Sachsen
Eigene Schilddrüsenerkrankung: Hashimoto Thyreoiditis

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hey...,
ich wünsch dir alles alles Gute. Mensch da hast du ja ganz schön was durch! Und jetzt noch zur Radiotherapie...wann geht das los? Und wie lange?
Ganz liebe Grüße,Sophie
13.07.2007 17:23 finchen ist offline E-Mail an finchen senden Beiträge von finchen suchen Nehmen Sie finchen in Ihre Freundesliste auf Fügen Sie finchen in Ihre Kontaktliste ein
Boehni Boehni ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-48.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 11.06.2007
Beiträge: 411
Herkunft: Schweiz,37 Jahre
Eigene Schilddrüsenerkrankung: ohne Schilddrüse nach OP

Hallo Tuneli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Super das Du die OP gut überstanden hast. Hurrah
Hoffe die Hormone spielen nicht all zu verrückt. Alles wird wieder gut!
Wünsche Dir alles gute und drücke dir die Daumen drücken! für die Folgeterapie.
Hoffe Du musst nicht all zu lange im Spital bleiben.
Das schlimmste hast Du sicher durch.
Ich hoffe Du gibst wieder bescheid wie es Dir geht.
Ich drücke Dich ganz ganz fest. Fühl dich lieb gedrückt!

Lg Boehni
14.07.2007 18:39 Boehni ist offline E-Mail an Boehni senden Beiträge von Boehni suchen Nehmen Sie Boehni in Ihre Freundesliste auf
Tuneli
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Guten Morgen Boehni Shake hands

ja gut dass ich das Krankenhaus hinter mir habe...aber die Müdigkeit ist riesig,ich schlafe oder döse sehr viel und habe Kraft zu nichts.....gut auch das muss und will ich akzeptieren um gesund zu werden,ich glaube dass ich meinen Körper vorher sehr oft unter Druck gestetz habe...was bei meiner Arbeit nicht anders möglich ist
jetzt gibt es mal eine Auszeit,das Wetter ist gut,der garten eine wildnis aber ich lerne Gelassenheit
das was mir wirklich fehlt ist jemand der mir das "Ganze" hilft zu verarbeiten,ich bin am Überlegen ob ich nicht zu einem Professionellen soll
mal sehen...
ich wünsche dir einen schönen sonnigen Tag Sonne
Tuni
16.07.2007 08:37
Boehni Boehni ist weiblich
Vielschreiber


images/avatars/avatar-48.gif

Treue-Sterne
Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.Seit über  36  Monaten registrierter User in diesem Forum.


Dabei seit: 11.06.2007
Beiträge: 411
Herkunft: Schweiz,37 Jahre
Eigene Schilddrüsenerkrankung: ohne Schilddrüse nach OP

Liebe Tuneli Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ja manchmal muss man es leider auf die harte Tour lernen sich zu schonen. es ist zum heulen!
Aber nimm Dir jetzt diese Zeit und dann geht es Dir sicher bald wieder besser. Alles wird wieder gut!
Ich verstehe Dich es ist mühsam und entmutigend wenn man alles alleine verarbeiten muss.Deine Idee ist gar nicht schlecht.Brobieren geht über studieren.Nützt es nichts schadet es nicht.
Oder wende Dich mal an eine Selbsthilfegruppe in Deinem Land.Du findest sicher einige die das gleiche durchleben und sich auch alleine fühlen. down
Geh etwas Googlen im Internet in Deinem Land.
Ich drücke Dir jedenfals ganz fest die Daumen drücken! für die nächste Zeit und freue mich immer wieder mit Dir zu schreiben. Wir trösten dich!
Es gibt halt so Stationen im Leben aber glaube mir auch für Dich scheint wieder die Sonne .
Drücke Dich...

Lg Boehni
16.07.2007 13:31 Boehni ist offline E-Mail an Boehni senden Beiträge von Boehni suchen Nehmen Sie Boehni in Ihre Freundesliste auf
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Schilddrüsenbundesverband - Die Schmetterlinge e. V.ErwachseneSchilddrüsenkrebs (Erwachsene)Kapilläres Karzinom

Die Beratungen und Informationen auf unserer Homepage, in unseren Foren, in unserem Chat, oder per E-Mail sind keine Ferndiagnosen und keine Behandlungsvorschläge. Sie sind keinesfalls eine Aufforderung zum Abbruch einer ärztlich verordneten Therapie zu sehen und fordern auch nicht zur Aufnahme einer Therapie ohne ärztliche Begleitung auf. Sie sind als reine (Laien-) Informationen und persönliche Meinungen anzusehen und ersetzen keineswegs eine eingehende, individuelle medizinische und/oder ärztliche Untersuchung und/oder die fachliche Beratung durch einen (Kinder-) Arzt, durch einen Therapeuten oder durch einen Apotheker! Für Ihre Erkrankung empfehlen wir deshalb - unabhängig von der Inanspruchnahme von Informationen durch unsere Internetseiten -, stets einen fachkundigen (Kinder-) Arzt Ihres Vertrauens aufzusuchen. Nur dieser kann eine eingehende, individuelle medizinische und/oder ärztliche Untersuchung durchführen, Ihre Symptome, Ihr etwaiges Krankheitsbild und Ihren Gesamtzustand einschließlich eventueller Vorerkrankungen beurteilen. Auf Wunsch nennen wir Ihnen gerne entsprechende Ansprechpartner! Weder der Schilddrüsenbundesverband „Die Schmetterlinge e. V.“ noch dessen Vorstandsmitglieder, Ansprechpartner, Regionalgruppenleiter, Selbsthilfegruppenleiter und/oder Diskussionsteilnehmer übernehmen eine Gewähr für die Richtigkeit oder Vollständigkeit erteilter Informationen. Es gilt deutsches Recht, auch wenn Sie von außerhalb Deutschlands auf die Internetseiten des Schilddrüsenbundesverbandes „Die Schmetterlinge e. V.“ zugreifen.

Powered by Burning Board © WoltLab GmbH Besucher seit dem 1. Dezember 1999 Design by  Nefix.de